Bauchdeckenstraffung Zürich

Kleine Fettansammlungen lassen sich gut mit einer Fettabsaugung beheben. In den meisten Fällen ist eine Fettabsaugung alleine aber nicht ausreichend. Bei einer Bauchdeckenstraffung wird zusätzlich das überschüssige Gewebe entfernt und die Bauchdecke gestrafft. Die Narbe wird bei der Bauchdeckenstraffung in die Bikinizone gelegt und ist somit praktisch nicht sichtbar. Der Bauchnabel wird bei einer Bauchdeckenstraffung neu positioniert.

Die Operation dauert 3 bis 4 Stunden und wird entweder in Lokalanästhesie oder in Vollnarkose durchgeführt. Für ca. 6 Wochen tragen Sie ein Kompressionsmieder.

Wünschen Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin? Klicken Sie hier.

© 2019 Weitblick Consulting

  • Instagram