Lidstraffung Zürich

Manche Menschen wirken müde und nicht erholt, obwohl sie jung und in exzellenter körperlicher Verfassung sind. Ein Haut-/Fettüberschuss im Lidbereich kann ein Grund dafür sein. Schlupflider können mit einer Oberlidstraffung und Tränensäcke mit einer Unterlidstraffung behandelt werden.

Eine Lidstraffung dauert zwischen 60 und 120 Minuten und findet entweder in lokaler Betäubung oder Vollnarkose statt. Nach der Operation sollten die Schwellungen der Lider gekühlt werden. Nach 4-6 Tagen werden die Fäden entfernt – falls diese eingesetzt wurden. Die Narben sind in der Regel bereits nach 8 Tagen nicht zu erkennen und werden in den Lidfalten der geöffneten Augen verdeckt.

Wünschen Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin? Klicken Sie hier

© 2019 Weitblick Consulting

  • Instagram